Seit vielen Jahren schon bietet unsere Schülerbücherei allen Schülerinnen und Schülern mehrmals wöchentlich die Möglichkeit, schöne Kinderbücher auszuleihen. Dieses Angebot wird von vielen Kindern regelmäßig und gern angenommen. Um die Attraktivität unserer Schülerbücherei zu erhalten, müssen viel gelesene Bücher daher immer mal wieder ersetzt werden, außerdem erscheinen jedes Jahr neue Bücher. So haben wir für fast 500 € neue Bücher gekauft. Nicht nur die Kinder freuen sich darüber, sondern auch Frau Schroeder, die sich ehrenamtlich in unserer Bücherei engagiert. Einen ganz herzlichen Dank dafür. Und dies sind die neu angeschafften Bücher:

  • Lotta – Leben (Band 1 – 10) von Anlice Pantermüller
  • Die Glücksbäckerei (Band 1 – 7) von Kathryn Littlewood
  • Sams (Band 1 – 9) von Paul Maar
  • Leserabebücher - Bücher für 1. und 2. Lesestufe mit der Silbenmethode (Band 1 – 40) vom Mildenberger Verlag

Viel Spaß beim Lesen wünscht

P. Kornas

    

Es ist schon seit Jahren Tradition an unserer Schule, dass alle Kinder mit ihren Lehrkräften vor der Adventszeit basteln. Es wurde in unseren Klassen eifrig entworfen, geschnitten, geklebt, gebastelt und gemalt. So erstrahlt die Schule auch in diesem Jahr wieder im weihnachtlichen Glanze.

P. Kornas

 

Die Schülerinnen und Schüler unserer zweiten Klassen haben Lesetüten, die von der Buchhandlung Decius zur Verfügung gestellt worden sind, mit viel Hingabe und Fleiß für unsere neuen Erstklässler bemalt und gestaltet. Am Freitag, dem 22. November 2019, wurden diese Lesetüten, die von der Bücherei Decius natürlich auch mit Lesestoff gefüllt worden sind, feierlich von Frau Helms von der Buchhandlung Decius unseren Erstklässlern überreicht. Zudem stimmte uns Frau Helms auf das Weihnachtsmärchen im Schlosstheater Celle am 6. Dezember 2019 ein, indem sie uns einen Ausschnitt aus dem Buch „Sams – Eine Woche voller Samstage“ vorlas.

Wir sagen: „Vielen Dank, Frau Helms!“

P. Kornas

 

Auch in diesem Jahr haben Gruppen des Ganztages an der Baumschmück-Aktion der Celler Tourismus GmbH auf dem Weihnachtsmarkt teilgenommen.
Die Kinder haben mit selbstgebastelten Sternen, Lebkuchenmännern, Herzen, Tannenbäumen und Brezeln einen Baum auf der Stechbahn geschmückt.
"Unser Baum" kann ab sofort ganz in der Nähe des Hufeisens auf der Stechbahn bewundert werden.

Ines Lindner

Unsere Schule beteiligte sich am Freitag, 15. November 2019, wie in jedem Jahr am  bundesweiten Vorlesetag mit einer besonderen Aktion.