Handballaktion

Bericht Handball-Aktionstag

 

Am Mittwoch, 07.11.18, fand in der Turnhalle der „Tag des Jugendhandballs“ für die 3. und 4. Klassen statt.

 

Durch Kooperationen mit Handballvereinen vor Ort wird dieser Aktionstag jährlich in Grundschulen angeboten. Ziel ist es, möglichst viele Kinder für den Sport und insbesondere für Handball zu begeistern.

Die Kinder sollten an diesem Tag in spielerischer Form an die Sportart herangeführt werden. Der HBV Celle ´91, unter der Leitung von Emma Philipps, hat die Turnhalle in einen vielseitigen Geschicklichkeitsparcour verwandelt.

Zu Beginn stand als Aufwärmspiel der beliebte „Zombie-Ball“ auf dem Programm.

Anschließend konnten die Kinder in kleinen Gruppen die verschiedenen Stationen wie Zielwerfen, Koordination mit dem Ball, Geschicklichkeitsübungen, Ball prellen und Torwürfe üben.

Alle Mädchen und Jungen waren mit großer Begeisterung dabei und erhielten zum Abschluss eine Teilnehmerurkunde ausgehändigt.

Vielen Dank an Emma, Jasmin, Bjarne und Max vom HBV Celle für die Durchführung des Tages.

Ines Lindner

 

 

 

   

Besucher

409644
HeuteHeute267
GesternGestern581
Diese WocheDiese Woche1734
Dieser MonatDieser Monat13443
AlleAlle409644